Zu meiner Person

IMG_0031

Reto Buchli

Beruflicher Werdegang

Seit 2012
Selbständigkeit in der ambulanten psychiatrischen Pflege

2012/2013
Forensik im stationären Massnahmenvollzug, Klinik Königsfelden Brugg

2011/2012
Betreutes Wohnen City, Zürich

2007 – 2011
Heroin & Methadonabgabe Winterthur

2003 – 2006
Uniklinik Balgrist, Zürich (Chirurgische Abteilung)

Aus- und Weiterbildungen

2011/12
Psychiatrische Pflege, Certificate of Advanced Studies (CAS), Berner Fachhochschule

2008/09
Grundlagen der Suchtarbeit, Certificate of Advanced Studies (CAS), Fachhochschule Nordwestschweiz

1998 – 2002
Bachelor of Nursing,  Laurea Polytechnic in Espoo, Finnland

1990 – 1994
Maschinenmechaniker bei Sulzer, Winterthur

Mitgliedschaften und Fachverbände

Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK)

Verein Ambulante Psychiatrische Pflege (VAPP)

Fachverband Freiberufliche Pflege Schweiz (CURACASA)

Schweizerische Stiftung Pro Mente Sana